13.03.2018

Lesedüne am 26. März

Jetzt bitte Frühling! Für alle Allergie-Geplagten (der Autor dieser Zeilen gehört auch dazu...), ist das natürlich eine harte Zeit, aber wir haben genug von Kälte, Schnee und Regen. Wir wollen in Seen springen und Eis essen und im Park liegen. Sofort! Aber das wird ja nichts im wetterlich eher unschönen Berlin. Dafür gibt's wieder Düne. Mit gleich zwei Gästen, weil Julius und Boris leider nicht dabei sein können:
Joab Nist sammelt für seinen berühmten Blog Notes of Berlin all die Notizen und Zettel, die Berlin jeden Tag im Stadtbild hinterlässt. Die lustigsten stellt er bei uns vor. Außerdem begrüßen wir Piet Weber, Mitglied der Lesebühne Zentralkomitee Deluxe, der gerade sein erste Buch mit Kurzgeschichten veröffentlich hat, Ohne dich ist manchmal ganz gut heißt es. 
Ohne Euch, liebes Publikum, ist allerdings gar nicht gut, also kommt rum. Marc-Uwe, Sebastian und Maik sind natürlich auch da...

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
5 € (nur Abendkasse)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen