10.02.2018

Lesedüne am 12. Februar

Am 12. Februar ist Rosenmontag. Wir werden uns alberne Hüte aufsetzen, lustig gemeinte Reden über gescheiterte Politiker halten, eindeutig zweideutige Altherrenwitze machen, scherzhaft die Gesellschaft anprangern, letztlich doch alles nicht so schlimm finden, und uns dabei bis zur Besinnungslosigkeit betrinken. Und zwar sobald wir einen Sinn darin sehen. 
Bis dahin könnt ihr beruhigt davon ausgehen, dass eine ganz normale Lesedüne stattfindet – mit kompletter Stammbesetzung und unserem Spezial-Gast: Wolf Hogekamp, seines Zeichens der Mann, der seinerzeit den Poetry Slam in Deutschland eingeschleppt hat! 
So sieht's aus! 

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
5€ (nur Abendkasse)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen