14.01.2014

Lesedüne am 27. Januar

Keine Angst, auch wenn der Name martialisch klingt, eigentlich sind sie nett und freundlich. Sie kommen aus Leipzig und sind dort der Rap. Außerdem könnte man sie ohne Übertreibung das erfolgreichste Peotry-Slam-Team nennen, das dieser Planet je gesehen hat. Bei uns am 27.1. im SO 36 zu Gast: Das Team Totale Zerstörung, aka Dünenmitglied Julius Fischer und André Herrmann, der auch mit seinen Einzeltexten zu verzaubern mag. Da verschmerzen wir auch die Abwesenheit Marc-Uwes, vor allem weil wir mit Paul Weigl noch einen weiteren tollen Gast erwarten. Er hat 2012 das Kreuzberg Slam Finale im Astra gewonnen und gerade seine erste CD produziert. Yeah.

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
SO 36
Oranienstraße 190
4 € (nur Abendkasse)



1 Kommentar: