24.01.2012

Voll

Gestern bei der Lesedüne war es ja wieder so voll, dass wir Leute wegschicken mussten, die zuschauen wollten. Das tut uns sehr leid! Das Wegschicken. Darüber, dass so viele zur Düne kommen, freuen wir uns natürlich. Aber wir dürfen vom Monarch aus nur eine bestimmte Anzahl von Zuschauern reinlassen. Wir überlegen jetzt natürlich, ob wir in eine größere Location umziehen sollen. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen, aber wir arbeiten fieberhaft an einer Lösung. Dagegen ist die Euro-Rettung nichts... Aber bis dahin werden wir versuchen, den Einlass etwas früher zu machen, so dass ihr wenigstens nicht so lange draußen warten müsst.

Die nächste Lesedüne findet aber natürlich ganz regulär am 13. Februar im Monarch statt. Zu Gast dann: Kirsten Fuchs.

Davor ist aber noch Kreuzberg Slam, und zwar am 7. Februar im Lido!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen