11.03.2011

Ein Buch

Sebastian hat ein Buch geschrieben. Da freut er sich sehr. Und hofft, ihr auch. Es heißt u.a. so wie ihr selbst, wie man unten auf der Abbildung erkennen kann. Der verwirrende Name rührt daher, dass alle Figuren in dem Buch Sebastian heißen. Ihr könnt es jetzt ab sofort kaufen, zum Beispiel HIER
Oder ihr kommt zu seiner Book-Release-Lesung am 23. März im Monarch. Oder natürlich zur Lesedüne nächsten Montag. Da hat er es dabei. Es ist übrigens komisch von sich selbst in der dritten Person zu schreiben. 





»Wir sind die Generation Green Lemon«, sagt Sebastian. »Eigentlich gibt es nichts mehr, was uns verbindet, aber ständig erfindet jemand einen neuen Namen für uns. Wie bei diesen Mischbieren. Die heißen zwar auch immer noch Bier, aber da ist ja schon lange keins mehr drin. Oder was meinst du, Herr Lehmann?«
»Nenn mich nicht so«, sage ich. »Da gibt’s schon ein anderes Buch, in dem die Hauptfigur so heißt.«

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen